Tag des offenen Denkmals 2020 DIGITAL Link auf Seite " Termine "
Tag des offenen Denkmals 2020 DIGITAL Link auf Seite " Termine "

Galerie

Alle Fotos und Dokumente: © Arbeitsgruppe Nachtscheinanlage. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen und  Bildmaterial bedarf grundsätzlich der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch uns.

Leitbunker im Jahr 2019.

Leitbunker im Jahr 2019.

Innenraum mit Arbeitstisch und Schalttafel im Rahmen einer Veranstaltung.

Innenraum mit Arbeitstisch und Schalttafel im Rahmen einer Veranstaltung, blaue Gefechts-/Luftschutzbeleuchtung.

Kriegsluftbild des zentralen Teils der Krupp'schen Nachtscheinanlage auf dem Rottberg mit Schein-Schornstein, dem 2-gleisigen Rondell der Scheineisenbahn und verschiedenen Attrappenbauten.

Leitbunker nördliche Seite mit Splitterfang vor dem Eingang und Beobachtungsscharte.

Leitbunker nördliche Seite mit Splitterfang vor dem Eingang und Beobachtungsscharte.

Blick seitlich auf Splitterfang vor dem Eingang und Beobachtungsscharte.

Leitbunker östliche Seite.

Leitbunker von Süd-Westen.

Splitterschutzfang (rechts).

Leitbunker westliche Seite.

Beobachtungsscharte und Notausgangstür.

Eingangstür im Splitterschutzfang.

Eingangstür im Splitterschutzfang.

Eingangstür geöffnet.

Eingangstür von innen.

2017 ergänzte elektrische Schalttafel zur Bedienung der Täuschungsgeräte, Rekonstruktion mit zeitgenössischen Elektro-Komponenten in den noch originalen Halterungen in der Elektronische des Bunkers.

Innenraum, Auftritt unter Scharte, Bunkerofen.

Luftbilddokumentation.

Auszüge aus Dienstvorschrift.

Beobachtungsscharte.

Äußere Notausgangstür geöffnet, Blick in den Notausgang.

Innere Notausgangstür.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Arbeitsgruppe "Kruppsche Nachtscheinanlage" der ehrenamtlichen Mitarbeiter im LVR - Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland